The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Ausbildung Maskenbildnerei - Job Weimar - Stellenangebote | DNT Weimar

Ausbildung Maskenbildnerei

Wir suchen:

Die Ausbildung erfolgt in der Maskenbildnerei der Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen-.

Die Arbeit in der Abteilung Maske umfasst: maskenbildnerische Betreuung und Begleitung des darstellenden Personals im Proben- und Vorstellungsdienst, Gestaltung von Charakteren nach Vorgabe der Kostümbildner*innen bzw. der Chefmaskenbildnerin, d. h., Anfertigung von Masken, Perücken, Haarteilen, Gesichts- und Körperbehaarung, Glatzen sowie Spezialeffekten, Schminken der Darsteller/innen als auch Frisieren moderner und historischer Frisuren am Eigenhaar und Perücken im Damen- und Herrenfach.

Ausbildungszeitraum

Ausbildungsbeginn:            ab 01.08.2024

Ausbildungsdauer:              3 Jahre (bei entsprechendem Schulabschluss und Vorbildung ist ggf. eine Verkürzung möglich)

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre,
  • guter Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss,
  • eine bereits abgeschlossene Friseurausbildung ist von Vorteil - keine Bedingung,
  • künstlerisches und handwerkliches Geschick,
  • absolvierte Praktika im Bereich der Maske sind von Vorteil,
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten zu Abend-, Wochenend- und Feiertagsdiensten,
  • persönliches Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, künstlerisches Einfühlungsvermögen,
  • großes Interesse am Theater.

 

Unser Angebot:

  • Das Vertragsverhältnis richtet sich nach TVAöD.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 05.01.2024.

Datenschutzhinweise

Ihre Bewerbungsdaten werden durch die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH (kurz DNT) im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Informationen zum Umgang mit den Daten im DNT und zu den Rechten nach der EU-DSGVO finden Sie im Internet auf unserer Homepage. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigen Sie, dass Ihnen die Datenschutzinformationen nach Art. 13, 14 und 21 EU-DSGVO online zur Verfügung gestellt wurden. Nach dem Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Daten nichtberücksichtigter Bewerber*innen datenschutzkonform vernichtet.
Submit application
Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen (kurz DNT) ist mit einem festen Schauspiel- und Musiktheaterensemble sowie dem einzigen A-Orchester des Freistaats ein Drei-Sparten-Betrieb mit derzeit 420 Mitarbeiter*innen, zu dem seit 2014 auch das Kunstfest Weimar gehört. Das DNT hat mit jährlich über 800 Veranstaltungen in den Spielstätten Großes Haus, Studiobühne, Foyer, Redoute und Weimarhalle eine zentrale Bedeutung im Kulturleben der Klassikerstadt. Das Programm spannt den Bogen vom klassischen Kanon bis in die Gegenwart und schließt ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche sowie Diskursformate für aktuelle gesellschaftliche Themen ein.

Hinweise für Bewerber*innen

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) reichen Sie bitte ausschließlich online über die Online-Bewerbungsfunktion ein. Eingehende Bewerbungen per E-Mail und/ oder per Post können nicht berücksichtigt werden. Nach Einreichen Ihrer Bewerbung über unser Portal erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt. Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Wir bitten um Ihre Geduld, bis wir uns bei Ihnen melden.
 

Darauf können Sie zählen

  • IHR MEHRWERT: Arbeit in einem traditionsreichen Mehrspartenhaus, spannende Aufgaben und eine gute Atmosphäre in einem aufgeschlossenen Team
  • SICHERHEIT: Arbeitsplatzssicherheit, attraktive Sozialleistungen (VWL, Krankengeldzuschuss, Entgeltumwandlung, betriebliche Altersvorsorge, Urlaub: 30 Tage (TVöD)/ 45 Kalendertage (TVK, NV Bühne), tarifliche Sonderzahlungen)
  • BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT: Gesundheitstage, betriebsinterne Kantine, externe Mitarbeiter*innen-Beratung, mitarbeiterorganisierter Bewegungskurs
  • MOBILITÄT: exzellente Anbindung an den ÖPNV, fußläufige Erreichbarkeit innerhalb des Stadtgebiets
  • LEITLINIEN für partnerschaftliches Verhalten

Contact

03643 - 755 219