The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
studentische Aushilfe Assistenz der Operndirektion (m/w/d) - Job Weimar - Stellenangebote | DNT Weimar

studentische Aushilfe Assistenz der Operndirektion (m/w/d)

Wir suchen:

Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen – sucht für die Spielzeit 2024/25, mit Beginn ab 01.08.2024:

studentische Aushilfe

Assistenz der Operndirektion (m/w/d)

Kennziffer (15/2024_25)

Idealerweise arbeiten Sie durchschnittlich ca. 20 Stunden pro Woche. Die genaue Stundenanzahl können wir gemeinsam besprechen.

Wir suchen eine Persönlichkeit, die engagiert und selbstständig, loyal und verantwortungsbewusst arbeitet sowie Interesse und Verständnis für die Besonderheiten eines künstlerischen Betriebs mitbringt. Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, bei der Sie mit den Mitarbeitern*innen der Musiktheatersparte und ihren Gästen, den verschiedenen Abteilungen des Theaters und seinen Partnern sowie Künstlern*innen zusammenarbeiten.

Das Arbeitsgebiet umfasst unter anderem folgende Aufgaben:

  • allgemeine Büroarbeiten, wie Terminplanung und -koordination, inner- und außerbetriebliche Kommunikation und Korrespondenz
  • Vorbereitung von Besprechungen
  • Empfang von Gästen der Operndirektorin und Betreuung, im Einzelfall von Gastkünstler*innen
  • Projektmanagement / Projektleitung Sonderprojekte, insbesondere Management von Beiträgen der Musiktheatersparte u. a. zu Festveranstaltungen

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Ihr Profil sollte umfassen:

  • Sie studieren gerade im Bachelor oder Master Kulturmanagement, Kulturwissenschaften, Betriebswirtschaft oder in einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie haben bereits erste Kenntnisse zu den Abläufen und Strukturen eines Theaterbetriebs, vorzugsweise einem Musiktheater oder Mehrspartenhaus wünschenswert.
  • Sie sind bereit, flexibel, ggf. auch an den Wochenenden zu arbeiten.
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikations- und Organisationsstärke aus und sind ein Improvisationstalent.
  • Sie sind belastbar, zuverlässig und teamfähig.
  • Sie arbeiten eigenständig, strukturiert und zielorientiert.
  • Sie haben ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen.
  • Sie haben sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) und können sehr gute Englischkenntnisse vorweisen.

Unser Angebot:

  • Sie erhalten Einblicke in unseren Theaterbetrieb und können die praktischen Erfahrungen in Ihrem Studium anwenden.
  • Arbeit in einem engagierten Team

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV Bühne/SR Solo.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.05.2024.

Datenschutzhinweise

Ihre Bewerbungsdaten werden durch die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH (kurz DNT) im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Informationen zum Umgang mit den Daten im DNT und zu den Rechten nach der EU-DSGVO finden Sie im Internet auf unserer Homepage. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigen Sie, dass Ihnen die Datenschutzinformationen nach Art. 13, 14 und 21 EU-DSGVO online zur Verfügung gestellt wurden. Nach dem Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Daten nichtberücksichtigter Bewerber*innen datenschutzkonform vernichtet.
Submit application
Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen (kurz DNT) ist mit einem festen Schauspiel- und Musiktheaterensemble sowie dem einzigen A-Orchester des Freistaats ein Drei-Sparten-Betrieb mit derzeit 420 Mitarbeiter*innen, zu dem seit 2014 auch das Kunstfest Weimar gehört. Das DNT hat mit jährlich über 800 Veranstaltungen in den Spielstätten Großes Haus, Studiobühne, Foyer, Redoute und Weimarhalle eine zentrale Bedeutung im Kulturleben der Klassikerstadt. Das Programm spannt den Bogen vom klassischen Kanon bis in die Gegenwart und schließt ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche sowie Diskursformate für aktuelle gesellschaftliche Themen ein.

Hinweise für Bewerber*innen

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) reichen Sie bitte ausschließlich online über die Online-Bewerbungsfunktion ein. Eingehende Bewerbungen per E-Mail und/ oder per Post können nicht berücksichtigt werden. Nach Einreichen Ihrer Bewerbung über unser Portal erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt. Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Wir bitten um Ihre Geduld, bis wir uns bei Ihnen melden.
 

Darauf können Sie zählen

  • IHR MEHRWERT: Arbeit in einem traditionsreichen Mehrspartenhaus, spannende Aufgaben und eine gute Atmosphäre in einem aufgeschlossenen Team
  • SICHERHEIT: Arbeitsplatzssicherheit, attraktive Sozialleistungen (VWL, Krankengeldzuschuss, Entgeltumwandlung, betriebliche Altersvorsorge, Urlaub: 30 Tage (TVöD)/ 45 Kalendertage (TVK, NV Bühne), tarifliche Sonderzahlungen)
  • BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT: Gesundheitstage, betriebsinterne Kantine, externe Mitarbeiter*innen-Beratung, mitarbeiterorganisierter Bewegungskurs
  • MOBILITÄT: exzellente Anbindung an den ÖPNV, fußläufige Erreichbarkeit innerhalb des Stadtgebiets
  • LEITLINIEN für partnerschaftliches Verhalten

Contact

+49 (0)3643 - 755 219